18.07.2024
Die aktuellsten Beiträge
DM 3x 800m Senioren 28.8.2015

DM 3x 800m Senioren 28.8.2015

Sehr entspannt fuhren wir Mädels der Startgemeinschaft Bad Harzburg – gebildet aus dem LAV07 und der TSG – (Annett Hofrichter, Andrea Bittner und Susanne Fortunski) zur Deutschen Meisterschaft in den Langstaffeln nach Thüringen. Na gut, ein bisschen aufgeregt waren wir schon, denn an so einem großen Wettkampf hatten wir noch nie teilgenommen. Im Stadion selbst erwartete uns eine schöne Atmosphäre. Das Stadion war von Wald umgeben und die Thüringer sind sehr herzliche und nette Gastgeber. Je näher der Start rückte, umso aufgeregter wurden wir. Dann ging es los. Startläuferin Annett hatte seit Tagen Schmerzen in der Achillessehne. Trotzdem ging sie zuversichtlich an den Start. Gestartet wurde nicht in Bahnen, so dass ihr ein Einfädeln auf die Innenbahn nach 100m erspart blieb. Die Staffelstabübergabe zu Andrea klappte wunderbar. Andrea lief locker und konnte an die Läuferin vor ihr bis auf 2m vor dem Wechsel aufschließen. Susanne wartete schon ganz gespannt auf ihren Einsatz. Der Wechsel klappte wieder problemlos und sie überholte sofort nach ihrem Start die vor ihr Laufende und sicherte unserer Mannschaft im Zieleinlauf den dritten Platz. Überglücklich vielen wir uns in die Arme. Für die 3x 800m hatten wir zusammen 8:53,77 Minuten benötigt. Die Siegerehrung war sehr zeitnah. Wir wollten gerade barfuß auf der Wiese auslaufen, da wurden wir schon aufgerufen. Mit Fanfarenmusik eingeleitet, bekamen wir ganz feierlich unsere Medaillen und Urkunden überreicht. Andrea hatte sogar Tränen in den Augen, worüber die anderen etwas schmunzelten. Der Start bei dieser Deutschen Meisterschaft war sogleich eine gelungene Premiere für die Startgemeinschaft Bad Harzburg und rundum ein voller Erfolg.

Hinterlasse einen Kommentar