18.07.2024
Die aktuellsten Beiträge
Harztorlauf am 22.04.2018 in Niedersachswerfen und Stadtwaldlauf am 28.04.2018 in Ellrich

Harztorlauf am 22.04.2018 in Niedersachswerfen und Stadtwaldlauf am 28.04.2018 in Ellrich

Am Samstag, dem 22. April fuhren 3 Athleten der Tempolaufgruppe nach Niedersachswerfen in Thüringen, um am Harztorlauf teilzunehmen. Zum ersten Mal waren offiziell Hunde zugelassen, die im Ziel mit einer Hundeleckerliemedaille prämiert wurden.

Kai-Uwe Krüger hatte sich für die 5km entschieden. Er hatte in den letzten Monaten nicht viel trainieren können, deswegen kam die kürzere Strecke ihm entgegen. Sabine Krumpen-Müller, die ihren Hund Bijou mitbrachte lief mit Andrea Bittner die 8km. Es waren zwei sehr schöne Landschaftsläufe und die Veranstaltung war sehr gut organisiert und groß aufgezogen. Jeder Finisher erhielt eine Medaille und ein T- Shirt.

Kai-Uwe konnte sich auf den 5km in seiner neuen Altersklasse am Ende in der M55 den 2.Platz sichern. Andrea, Sabine und Bijou wurden erst per Bus nach Ilfeld gefahren, wo der Start der 8km durchgeführt wurde. Nach dem Zieleinlauf konnte sich auch Andrea über einen 2.Platz in der W50  freuen. Für Sabine, die mit den anderen Hundehaltern hinten im Feld starten musste, war dieser Lauf mal was anderes. Durch Bijou konnte sie nicht zu schnell laufen und konnte ihren Puls im Zaum halten. Mit Platz 6 wurde sie dafür in der AK W45 belohnt.

 

Das Wochende darauf fand am 28.04. der Stadtwaldlauf von Ellrich statt. Bei wieder herrlichem Wetter, Wärme und Sonnenschein hatten sich Sabine Krumpen-Müller und Andrea Bittner für die 5km entschieden. Eine sehr schöne Veranstaltung auch wieder mit Finishermedaille im Ziel. Andrea konnte an diesem Wochenende wieder in ihrer Altersklasse der W50 den 1. Platz belegen. Sabine betrat auch wieder das Treppchen. In der W45 belegte sie Platz 2.

Bei schönstem Wetter ließen beide den Tag bei einer thür. Bratwurst ausklingen.

Hinterlasse einen Kommentar