19.11.2017
Die aktuellsten Beiträge
26.08. – BM Block Edemissen

26.08. – BM Block Edemissen

Zum Abschluss ihres Grundlagentrainings absolvierten Stina Ackermann und Michelle-Sophie Nebendahl bei den Bezirksmeisterschaften einen Blockmehrkampf. Dieser Mehrkampf besteht aus fünf Disziplinen, und zwar 100m Sprint, 80m Hürden und Weitsprung. Je nach Blockausrichtung kommen dann noch 2000m und Ballwurf im Block Lauf oder Kugelstoß und Diskuswurf im Block Wurf dazu.

Leider war die Beteiligung bei den Jugendlichen für die Bezirksmeisterschaften recht gering. Mit der frühzeitigen Individualisierung durch die U16-DJM nimmt das Interesse am Blockmehrkampf wohl deutlich ab. Einige Vereine sehen diese Wettkampfform jedoch weiterhin als wichtige Zwischenstation im Grundlagentraining an; unser sportlicher Leiter Thomas Bertram teilt diese Ansicht. Deshalb freute er sich, dass zwei seiner Athletinnen diese Herausforderung angenommen und gut bewältigt haben.

Stina Ackermann gewann klar den Bezirksmeistertitel im Block Lauf ihrer Altersklasse W15 und sicherte sich mit starken 2315 Punkten zudem Platz 4 der Landesbestenliste. Damit hat Stina nunmehr neben den 300m Hürden und den 800m auch im Mehrkampf eine TOP-10 Platzierung erzielt und ihre Vielseitigkeit eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Zukünftig möchte sich Stina auf die Langhürden und kürzeren Mittelstrecken konzentrieren.

Michelle-Sophie Nebendahl belegte in der Bezirksmeisterschaftswertung im Block Wurf mit 2066 Punkten Platz 2. Auch sie schaffte damit den Einzug in die Landesbestenliste. In den Wurfdisziplinen deutete Michelle ihr Potential an und kam noch recht nah an die Führende an. Michelle möchte sich im Wurfbereich vor allem auf den Stoß- und Diskuswurf konzentrieren.

Bei den gleichzeitig stattfindenden Bezirksmeisterschaften der Senioren sprintete Trainer Thomas Bertram in der Altersklasse M50 in 13,94 Sekunden auf Platz 2 und war damit etwas schneller als seine Mädels.

Hinterlasse einen Kommentar