24.09.2017
Die aktuellsten Beiträge
Auf Nachwuchsläufer ist Verlass

Auf Nachwuchsläufer ist Verlass

Bei den Bezirksmeisterschaften für die Altersklassen U18, U20 sowie Männer und Frauen in Osterode am 21.5. gingen 3 Athleten unseres Vereins an den Start. Dabei konnten unsere Nachwuchslauftalente Stina Ackermann und Tobias Bötticher je einen Bezirksmeistertitel erringen.

Den Auftakt machte Stina Ackermann über 800m in der WU18. Am Vortrag hat die Goslarer Schülerin, die eigentlich noch der Altersklasse WU16 angehört, bereits über 300m in persönlicher Bestleistung einen Bezirksmeistertitel gewonnen. Auch im 800m-Rennen am frühen Morgen zeigte sie sich voll ausgeschlafen und setzte die gemeinsam mit Trainer Thomas erarbeitete Taktik perfekt um. Sie hielt sich bis 600m in der Spitzengruppe auf, ehe sie mit einem harten Antritt 200m vor dem Ziel die entscheidende Lücke schaffte und das Rennen aller Altersklassen gewann. In 2:25,18 Min. lief sie zudem persönliche Bestzeit und etabliert sich als starke Nachwuchsläuferin in der Region.

In der Mittagszeit startete Silke Ahrens in der Damenhauptklasse im Hochsprung. Leider konnte Silke in den letzten Wochen familienbedingt wenig trainieren und so scheiterte sie an der Einstiegshöhe von 1,40m. Schade, denn als einzige Starterin in der Damenkonkurrenz hatte sie damit einen Titel verpasst.

Den nächsten BM-Titel sicherte sich Tobias Bötticher über 1500m am Nachmittag in der MU18. Im gemeinsamen Lauf mit Athleten aller 6 Altersklassen behielt er die Übersicht und finishte mit großem Vorsprung in 4:30,68 Minuten. Damit holte Tobias bereits seinen zweiten Bezirksmeistertitel in diesem Jahr. Im Schnelligkeitsausdauerbereich will er mit seinem Trainer noch weiter arbeiten, um bald noch bessere Zeiten laufen zu können.

Hinterlasse einen Kommentar