18.07.2024
Die aktuellsten Beiträge
LAV-Quartett überzeugt in Braunschweig

LAV-Quartett überzeugt in Braunschweig

Bei den Bezirksmeisterschaften im Mehrkampf am vergangenen Wochenende in Bauschweig-Rüningen überzeugten unsere 4 Starter auf ganzer Linie. Auch ohne unsere Kaderathleten Lea Ahrens und Max Singer sind wir Bezirksspitze! So holte das Quartett Angelique Lehmann, Dominique Lehmann, Moritz Richter und Tobias Bötticher einen BM-Titel sowie fünf 2. Plätze.

Angelique Lehmann (Altersklasse WU18) startete im 4- und 7-Kampf und überzeugte dort besonders im Kugelstoßen mit10,30m und 1,52m im Hochsprung. Während Angi sich beim 4-Kampf noch mit Platz 2 begnügen musste, sicherte sich die Bambini-Trainerin am 2. Tag im 7-Kampf mit über 3430 Punkten den Bezirksmeistertitel. Mit dieser tollen Leistung schafft Angi zudem den Einzug in die Landesbestenliste im Mehrkampf und im Hochsprung.

Ihr Bruder Dominique Lehmann sicherte sich im Fünfkampf der Altersklasse MU20 ebenfalls den Vizemeistertitel. Sein bestes Ergebnis erzielte er ebenfalls beim Kugelstoßen und auch er schaffte mit über 2200 Punkten den Sprung in die Landesbestenliste. Dies war nach der langen wachstumsbedingten Trainings- und Wettkampfpause ein großer Schritt nach vorne für unseren Hünen.

Unseren Ruf als Hochsprungmacht im Bezirk festigte Tobias Bötticher, der sich durch einen tollen Hochsprungwettbewerb mit übersprungenen 1,56m noch Rang 2 in der Altersklasse MU16 sichern konnte und sich im Mehrkampf stark verbessert zeigte. Auch wenn Tobias seine sportliche Zukunft mehr im Mittelstreckenbereich sieht, war dies ein toller persönlicher Erfolg für ihn. Er ist zudem der Beweis dafür, dass Technik im Hochsprung mehr bringt als Körperlänge. Als kleinster des Feldes sprang er trotzdem am höchsten.

Moritz Richter startete im Zehnkampf, der Königsdisziplin der Leichtathletik. Moritz, der vor 2 Jahren vom Handball zur Leichtathletik wechselte, sicherte sich beim Fünf- und Zehnkampf jeweils den 2. Platz bei den Bezirksmeisterschaften. Seine stärksten Disziplinen waren erwartungsgemäß Hochsprung, Kugelstoßen und Hürdensprint. Mit über 2400 Punkten im Fünf- und 4360 Punkten im Zehnkampf gehört Moritz damit nun zu den landesbesten Mehrkämpfern seiner Altersklasse MU18.

Fazit: Ein toller ausgeglichener Auftritt unseres Teams! Alle haben sich für ihre Trainingsarbeit belohnt und wir haben viele gute Athleten in unserem Verein.

Hinterlasse einen Kommentar