24.11.2020
Die aktuellsten Beiträge
Zurück in den Wettkampf

Zurück in den Wettkampf

Zurück in den Wettkampf

 

Beim Feriensportfest am 22. und 23.8. gingen mehrere Sportler unserer Leichtathletikgruppe nach monatelanger Wettkampfpause an den Start.  Dabei ging es um eine Positionsbestimmung der aktuellen Form vor den verschobenen Landesmeisterschaften  in den kommenden Wochen. Die Corona-Auflagen führten in Uslar zu deutlich verkleinerten Starterfeldern und einem weit ausgedehnten Zeitplan.

 

Das Fazit fällt gemischt positiv aus. Bei den Wurfdisziplinen kamen alle 4 Aktiven bis auf wenige cm an den Bereich ihrer Bestleistung heran und zeigten dabei durchgehend gute Leistungen. Im Sprint- und Laufbereich wurden noch einige Defizite deutlich.

 

Bei den Männern belegte Dominique Lehmann mit 10,95m Platz 1 im Kugelstoßen. Im Speerwurf belegte er mit 39,47m Platz 2 und war damit zu recht zufrieden. Im 1000m-Lauf belegte Trainer Thomas Bertram in 3:37,86 Min. Platz 1 in der Altersklasse M55. Taktisch lief er bei windiger Witterung ein kluges Rennen, beim Tempostehvermögen kam er nicht an seine Vorjahresleistung heran.

In der Altersklasse M15 belegte Maurice Sean Nebendahl bei Kugelstoß und Diskuswurf jeweils den ersten Platz. Der amtierende Bezirksmeister aus der Halle  bestätigte seine Bestleistung von 10,11m mit der Kugel und schaffte als einziger eine neue Persönliche Bestleistung mit 22,58m mit dem Diskus. Maurice bestätigt damit seinen Aufwärtstrend aus der Hallensaison.

 

Bei den Frauen belegte unsere Bambinitrainerin Angelique Lehmann mit dem Speer in 25,81m einen guten zweiten Platz. Beim 100m Sprint verschlief  sie den Start und wurde in 15,71 Sekunden immerhin noch 2. Neuzugang Mareike Kordys fehlte über die 400m noch erkennbar das Stehvermögen und brach auf der Zielgeraden nach guter erster Rennhälfte leider ein. In 66, 85 Sekunden belegte sie damit den dritten Platz.

 

Michelle-Sophie Nebendahl vertrat unsere Farben in der Altersklasse WU20. Sie belegte im Diskuswurf mit eher mäßigen 24,32m und im Kugelstoßen mit guten 9,32m jeweils den ersten Platz. Mit ihrer Kugelstoßleistung war Michelle zufrieden, das Wettkampfergebnis mit dem Diskus passte leider noch nicht zu stärkeren Trainingsleistungen.

 

In den kommenden Wochen geht es nun darum mit intensiviertem Training sich bei den Landesmeisterschaften in noch besserer Form zu präsentieren.

Hinterlasse einen Kommentar