23.07.2019
Die aktuellsten Beiträge
Riesenerfolg beim Spendenlauf für Bianca Goldmann

Riesenerfolg beim Spendenlauf für Bianca Goldmann

1994  erkrankte die damals sportlich erfolgreiche und lebensfrohe Bad Harzburgerin Bianca Goldmann an Krebs. In Folge dieser Erkrankung bildeten sich auch Hirntumore, die bestrahlt werden mussten. Bianca gewann zwar den Kampf gegen den Krebs, doch durch die Behandlung wurden ihre Nerven stark beschädigt, so dass ihre Motorik massiv eingeschränkt war und es ihr nicht mehr möglich war zu gehen oder zu stehen.

Seit nunmehr 14 Jahren sitzt Bianca Goldmann im Rollstuhl, nun könnte ihr größter Wunsch, wieder laufen zu können, wahr werden. Hoffnung darauf gibt ihr ein spezieller Roboter namens HAL. HAL steht für „Hybrid Assistance Limb“ und ist eine Art Anzug, der angezogen wird und die Patienten dabei unterstützt den Muskelaufbau und die Bewegungsfähigkeit wieder zu erlangen. Doch diese Therapie wird von der Krankenkasse nicht bezahlt, so dass Bianca auf Spenden angewiesen ist, um sich ihren Traum zu erfüllen.

 

Um Bianca zu unterstützen hat der LAV 07 am 10.02.19 einen Spendenlauf im Leichtathletikzentrum an der Planstraße in Harlingerode organisiert und mit

3560€

einen tollen Erlös für Bianca durch die zahlreichen Spenden erreicht !!!

 

Vielen Dank an die Helfer, Spender und Großspender:

 

  • Rampen für Goslar
  • e-center Lunze am Bad Harzburger Bahnhof
  • Bootcamp Vienenburg
  • SC Hornburg
  • Mitarbeiter Privatkunden der BLSK, S-Welt B. H., Herz.-Wilh.-Str.
  • und viele weitere

Nun hoffen wir und drücken die Daumen, dass die Therapie ihren gewünschten Erfolg erzielt !!!

 

GZ vom 12.02.2019: Super Erlös für Bianca beim Spendenlauf

 

Ergebnisse:  800 m        1,6 km       4 km      4 km NW     7,7 km

Hinterlasse einen Kommentar