18.07.2024
Die aktuellsten Beiträge
45. Ilsenburger Brockenlauf am 5.9.2015

45. Ilsenburger Brockenlauf am 5.9.2015

Der älteste Berglauf Deutschlands fand am Samstag, dem 05. September 2015 in seiner 45. Auflage statt: der Ilsenburger Brockenlauf!

In diesem Jahr nahmen daran 7 Athleten des LAV 07 teil. Da einige Läufer nächste Woche an der Landesmeisterschaft im Halbmarathon in Wolfsburg starten, liefen wir alle die 9,6 km lange Strecke.

Auch diese Strecke hatte es in sich! Nach dem Start ging es erstmal 4,5 km bergauf. Aber das sonnige Wetter und die schöne Landschaft entschädigten die Athleten.

Unser neues Läufersternchen Julia Potyrala ging in einer Zeit von 46,08 min. ins Ziel und gewann in der Frauenhauptklasse.

Nur 41 sec. später lief Sandra Klementz über die Ziellinie und wurde in der W30 mit dem zweiten Platz belohnt.

Iris Zierdt kam, trotz anstrengendem Triathlon ein Wochenende vorher, mit einer Zeit von 52,25 min. auf dem Marktplatz in Ilsenburg an und wurde 4. in ihrer Altersklasse.

Einen Freundschaftslauf absolvierten auch in diesem Jahr Sabine Krumpen-Müller und Andrea Bittner. Sabine konnte wegen länger andauernden gesundheitlichen Problemen nur locker diesen Lauf bestreiten und musste sehr auf ihren Puls achten. Andrea lief während des gesamten Laufes neben ihr. Und so liefen beide Hand in Hand in einer Zeit von 58,05 min. über die Ziellinie. Selbst in dieser Zeit gewann Andrea noch den 3. Platz in der W50.

Nach den Beiden lief 5 min. später Kathrin Feyerabend ins Ziel.

Gerd Fricke folgte mit einer Zeit von 1h 10min. und wurde 10.in seiner Altersklasse der M65.

Wieder hatten die Läufer vom LAV Glück mit dem Wetter und konnten gemeinsam auf dem Marktplatz von Ilsenburg fröhlich und entspannt den Nachmittag ausklingen lassen.

Hinterlasse einen Kommentar