19.11.2017
Die aktuellsten Beiträge
Vereinssportfest

Vereinssportfest

von Angelique Lehmann:

Am 6. August konnten wir bei besten Wetterbedingungen unser Vereinssporfest durchführen.

Leider nahmen mit 40 Personen nur ein kleiner Teil der Vereinsmitglieder teil, aber die Anwesenden waren dafür umso motivierter und hatten mehr Spaß!

Dieses Jahr traten einmal mehr die Erwachsenen gegen die Kinder und Jugendlichen an und nachdem die Kids drei Jahre in Folge gewonnen hatten, wollten die Erwachsenen unbedingt gewinnen. Antreten mussten die beiden Mannschaften in den Disziplinen Weitprung-, Hindernis- und Wasserstaffel sowie dem Schleuderballwurf. In allen Disziplinen wurde viel diskutiert und geschummelt zum Erfolg der eigenen Mannschaft und zum Verdruss der Kampfrichter :-). Nach dem Absolvieren der vier Disziplinen stand aber kein Gewinner fest, denn es wurde ein Unentschieden gefeiert und die Gewinner-Süßigkeiten fair aufgeteilt.

Im Anschluss fand wie jedes Jahr die Familienstaffel statt, wobei nur bei zwei Familien genug Mitglieder anwesend waren, um alleine eine Staffel zu stellen. Bei der Staffelzusammenstellung war außerdem die Bedingung, dass mindestestens eine Person unter 13 Jahre alt sein musste. Die Staffelmitglieder durften selbst entscheiden, wie sie die 400m untereinander aufteilen wollten, wobei die letzten 50m auf dem Bobbycar sitzend zurückgelegt werden mussten.

Den siebten Platz belegten Shirirne, Ruslana, Jasmin und Lena. Den Sechten Nicole, Jörg N., Maurice, Michelle und Simone. Auf den fünften Platz landeten Susanne, Andrea, Erik, Stefan und Milly. Knapp an dem Podest vorbei und auf den vierten Platzen lief sich Familie Diekmeier mit Steffi, Marco, Ian und Kira. Über den dritten Platz konnte sich Familie Korngiebel mit Alex, Andrea, Tom, Chalotte und Julia freuen. Den zweiten Platz belegten Jörg L., Angi, Julia B. und Emily und den ersten Platz zelebrierten Björn, Leandro, Albin und Tobias.

Am Ende wurde dann das lang ersehnte Buffet eröffnet und auch noch ein paar Runden Völkerball gespielt.

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar